Montag, 9. September 2013

Hab ich euch eigentlich schon meine Plattensammlung gezeigt?

Nein, ich glaube nicht. Obwohl ich sie schon im Januar ergattert habe.
Eine Mitschülerin von mir war ganz begeistert von meiner Schallplattentasche.
Daraufhin fiel ihr ein, dass auf dem Dachboden ihrer potentiellen Schwiegereltern noch etliche Platten lagerten, die kurz davor waren, im Müll zu landen.

Ich durfte sie davor retten. Einige musste ich noch an Papa weitergeben, da es teilweise Sachen waren, die er gern hört (er hat es bis heute nich geschafft, sie zu digitaliseren ^^) naja, den rest hat er mir neulich wieder vobei gebracht, damit ich schonmal basteln kann und ich möchte euch die 150 LP´s nicht vorenthalten^^



Ich hatte vorhin die Anwandlung, mal Alle nach Farbe zu sortieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich sie noch nach Stärke sortieren müsste, denn einige eigenen sich z.b. besser als Schüssel statt als Tasche^^

Es ist übrigens sehr tolle (Achtung Ironie) Musik dabei von Karel Gott über Howard Carpendale bis hin zu "Grüße vom Rennsteig" und Ausgewählte Opernchöre :D

Der Knaller ist aber dieses Exemplar, welches in der Sammlung gleich Zweimal vorhanden ist hihi:










PS: Ja ich weiß, ich wollte noch was zeigen, kommt noch ^^