Mittwoch, 15. Februar 2012

Meine Frustrationstoleranz ist gerade unters Bett gekrabelt und heult....

Eigentlich hatte ich heute vor etwas Super-Mega-Tolles, heute hab ich nämlich zu erstan mal meine Overlock getestet. Nachdem ich aber erstmal eine Stunde (!!!!!) gebraucht hab um die Fäden richtig einzufädeln (ich bin sehr froh, dass im Lieferumfang eine Pinzette dabei war, war aber dennoch gefriemel genug) und sie endlich genäht hat, sah das ganze so aus:






Ich glaube, es sollte ETWAS gleichmäßiger aussehen -.- vielleicht bin ich auch einfach nur zu doof, ich werd sie mal zu meiner Tante bringen, die kennt sich mit sowas aus.

Eigentlich kommt das jetzt alles sehr unpassend, weil die Sachen, die ich jetzt damit nähen wollte, haben eine Deadline und die ist am Montag ca. 17 Uhr (ich machs wie meine Uroma, haufenweise Faschingskostüme nähen, aber selber nicht mitgehen xD).

Was es jetzt genau wird verrate ich aber an dieser Stelle noch nicht, ich poste dann das Siegerfoto vom Kostümwettbewerb *träum* ^^ fall ich denn fertig werde -.-

Und nun genug rumgeheult: ein <3-liches Willkommen an alle neuen Leser, die zu mir gefunden haben =)

Kommentare:

  1. Ich hoffe es hat noch geklappt mit deiner Overlock. ^^
    Bin schon sehr gespannt auf die Faschingskostüme. Ich geh auch nicht hin, aber Kostüme schau ich mir gerne an.

    AntwortenLöschen
  2. kommt bald, ich depp hatte gestern natürlich mal wieder meine sd-karte vergessen, ich bekomm aber ein gruppenfoto gemailt^^

    AntwortenLöschen