Sonntag, 30. Dezember 2012

Die geballte Ladung Weihnachtsgeschenke

Ich hoffe, ihr hattet alle ein relativ ruhiges und schönes Weihnachtsfest.

Dieses Jahr war ich sehr fleißig und äußerst stolz auf mich, denn ich habe nur ein einziges Weihnachtsgeschenk gekauft. Der Rest ist selbst gemacht^^
Noch stolzer bin ich, dass ich dieses Jahr schon am 23. fertig war und nicht eine Stunde vor der Bescherung noch im Akkord Stoff durch die Nähma geprügelt habe xD.

Aber genug gefaselt.Ich lasse Bilder Sprechen.

Für die ganze Verwandschaft gab es jeweils ein kleines Paket aus:


Da ich leider erst in letzer Sekunde gemerkt habe, dass ich gar keine Tütchen für die Schokokrossies hatte, habe ich einfach ein paar Pappbecher in Geschenkpapier gewickelt





Leider Spiegeln die Kugeln sehr, aber ih hoffe, man erkennt, was es sein soll.

An dieser Stelle kann ich ja noch kurz erklären, wie ich die Kugeln gemacht habe (wirklich ganz einfach)

Ihr nehmt etwas getrocknetes Moos, ein paar Naturmateriaielen (Holzscheibchen, Nüsse, Eicheln....) und Deko-Fliegenpilze.
Das Klebt ihr mit Heißkleber auf das Moos und drückt alles ein bisschen zusammen. Dann kommt noch etwas Heißkleber auf die Unterseite des Moosbüschels, und klebt es in die eine Hälfte der Kugel.
Dann wird es etwas friemelig.
Auf die andere Hälfte der unteren Moosseite wird auch etwas Heißkleber gemacht und die andere Kugelhälfte wird von untern herangeführt (damit später kein Moos herausschaut), etwas festgedrückt (mit einem Bleistift z.B.) und dann wird die Kugel geschlossen.

Noch einen Faden oben dran und fertig ist der Mini-Wald ;)

Aber jetzt weiter im Text.
Für mein kleinstes Cousinchen, das gerade in der furchtbaren Prinzessinen-Rosa-Lila-Glitzer-Phase ist, gab es einen lila Tellerrock


Zufällig hatte ich noch einen Aufnäher rumfliegen, der dazu passte und der größte Zufall war, dass ein R darauf war- denn die Kleine heißt Ribanna^^


Fürs andere Cousinchen gab es eine Kuscheleule, wie ich sie im letzen Post schonmal vorgestellt hatte.


Die Zahl, der Leute, die auch eine haben wollen steigt täglich xD

Zum Schluss noch die Geschenke für den Liebsten. Da gab es erstmal ein gestenciltes T-Shirt.

Leider ist mir der doofe V-Ausschnitt erst aufgefallen, als die Farbe schon Drauf war -.-

Leider ist das Stencil nicht so ordentlich geworden, wie ich es gern gehabt hätte *gmml* er hat sich trotzdem sehr gefreut^^

Auf das zweite Stencil bin ich sehr stolz, besonders auf die Farbverläufe. Entstanden ist ein Grinsekatzen-Kissen <3


Die Nase ist oben übrigens ein bisschen gerötet, aber das soll mal einer meiner Kamera erklären *grmml* ich denke, das Blau in den Augen sieht man ;)

Das wars erstmal mit den Weihnachtsgeschenken.

Ich mache beim allgemeinen Bolg-Jahresrückbilck übrigens nicht mit, dafür gibts schließlich mein Blog- Archiv xD und ich werde mir für 2013 auch nichts vornehmen, ich halte mich eh nicht dran ^^
Mit diesen Worten wünsche ich euch eine schöne Silvesternacht (benehmt euch, trinkt nicht so viel und bewerft euch nicht mit Böllern *Zeigefinger erheb* xD)
und einen guten Start ins Jahr 2013 :)


Kommentare:

  1. Oh, so schöne Sachen! Das Grinsekatzen-Kissen würde ich dir gerne klauen. ;)
    Dir auch einen guten Start ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  2. Einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich dir! ^.^
    Bei den vielen tollen Sachen weiß man gar nicht wo man zuerst hinschauen soll. Ich geh mal die Schokocrossies ansabbern...

    LG

    AntwortenLöschen