Samstag, 1. März 2014

Stoffmarkt in Leipzig

Hallo ihr Lieben!

Gestern war es endlich soweit: der erste Stoffmarkt in Leipzig <3<3<3<3<3
Leider war es nicht der Stoffmarkt Holland, der auch zweimal jährlich nach Dresden kommt, sondern der Deutsch-Holländische Stoff- und Tuchmarkt. Das "leider" muss ich dazu schreiben, weil es auf dem holländischen Stoffmarkt einfach mehr Händler, mehr Kurzwaren, mehr Stencils, Schnitte, Schnittmusterkonstruktionschichi vor Allem mehr Coupons gibt. Außerdem hab ich das Gefühl, dass die Preise dort auch etwas günstiger sind.
Trotzdem haben MissPerlmutt, Papilia und ich ordentlich zugeschlagen, man gönnt sich ja sonst nichts xD
Positiv an diesem anderen, kleineren Markt war allerdings, dass man 1. Alles in Ruhe begutachten konnte, weil einfach keine Menschenmassen da waren (auf dem Holländischen Stoffmarkt bekomm ich immer Aggressionen und wünsche mir oft ein Schwert um einfach mal drei Schritte voran zu kommen ^^) und es gab  2. Schmuckbastelkram <3. Klar, den gibts bei ebay viel günstiger, aber es ist schöner, alles mal in den Händen zu halten und zu begutachten. Außerdem muss ich auf dem Markt keine Packung mit 183679383985 Stück kaufen, obwohl ich nur eins brauche^^. Aber genug gelabert, hier meine Ausbeute:



Und wie immer nach dem Stoffmarkt stehe ich vor demselben Dilemma: Jetzt hab ich ganz viel neuen schönen Stoff, aber keinen Plan, was ich nähen soll.... *sftz*

1 Kommentar:

  1. Hübsche Sachen hast du da ergattert! ♥
    Bei uns ist diesen Sonntag Stoffmarkt Holland! ich freu mich schon.

    AntwortenLöschen