Dienstag, 4. Oktober 2011

Ich habe gehäkelt

nicht sonderlich gut und auch das erste Mal, aber wenn man die Problemstellen gut kaschiert, ist er durchaus tragbar, mein Bolero-Westen-was-auch-immer^^. Häkeln wird garantiert nicht mein neuses Super-Hobby (dauert mir einfach zu lang). Aber ich hab in der Schule nach jeder 90min-Unterrichtseinheit ne halbe Stunde Pause- und die muss ich irgendwie tot kriegen


Heute modelt mal meine Kopflose, da man es an ihr einfach besser erkennen kann^^
Der Ding an sich ist ziemlich einfach gemacht: im Grunde genommen ist es ein Viereck gehäkelt aus Luftmaschen (immer nach 5 Luftmaschen eine feste Masche in die Reihe darunter ) die Idee hab ich mir irgendwann mal von irgeneiner Internetseite gemerkt, aber fragt mich nichtmehr wo^^

Meine aktuelle Pausenarbeit soll übrigens mal ne Mütze werden, mal sehen, ob es auch eine wird XD

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen