Donnerstag, 16. Juni 2011

Ein Ende in Sicht...

Heute ist mir klar geworden/bzw. ich hab nachgezählt^^, dass ich nur noch 20 mal arbeiten gehe für das FSJ. Endlich ist ein Ende in Sicht... ich werde aus der Zeit wohl viel mitnehmen, aber vermissen werde ich es auf gar keinen Fall, als Krankenschwester/Pflegefachkraft /irgendein sonstiger Angestellter im Schichtdienst im KH hat man einfach gar kein Leben mehr - und ich hatte noch Glück, dass in meinem Vertrag steht, dass ich nur jedes 2. Wochenende arbeiten muss...egal... mit dieser Erkenntnis tun sich bei mir plötzlich ganz neue Welten auf: ich habe Zeit, mein Kopf quillt über vor Ideen und ich kann mein Leben leben, wie ich gern möchte, ich habe Zeit zum Planen und spontan sein, ich habe mehr Zeit für mich, für meine Freunde und vor allem für meinen Freund... und das alles in so geballter Ladung, dass ich am Liebsten gern alles auf einmal  erleben würde...
Ich bin mir sicher, dass ab jetzt alles bersser wird, ihr werdet davon lesen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen